Aldi-Notebook mit gleicher CPU wie bei Apple

0
aldiakoya

Das neue MEDION AKOYA E6418 setzt auf die gleiche CPU welcher auch in Apples Macbook Pro 13Zoll-Variante verbaut ist.

Der Intel Core i5-5257U leistet mit seinen zwei Kernen 2,7-3,1Ghz und unterstützt Hyper-Threading. Der Grafikchip ist mit der Iris 6100 die zweitgrößte Ausbaustufe der Broadwell-Generation und bietet dieselbe Anzahl an Ausführungseinheiten wie das Top-Modell Iris Pro 6200. Allerdings verzichtet MEDION bei dieser Aldi-Version auf den schnelleren eDRAM. Die TDP der liegt bei hohen 28 Watt, was sich wohl auf die Abwärme der Komponente niederschlagen wird.

SSD im Einsatz

Beim Datenspeicher kommt eine etwas langsame SSD zum Einsatz. Die AS SSD bietet nur eine sequenzielle Schreibleistung von maximal 130 MB/s, sowie eine sequenzielle Leseleistung von 340 MB/s bis 380 MB/s. Damit liegt sie deutlich hinter der Konkurrenz wie zum Beispiel Samsung oder Intel. Die SSD war bei diesen Test mit 40GB von 128GB beschrieben.

 

 

Genauer Nachlesen auf ComputerBase.de

 

Quelle: ComputerBase.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

*